Enchanted

Enchanted Mr. Green besuchen

Betsoft entführt euch mit Enchanted in eine märchenhafte Welt, die voller Geheimnisse steckt. Das Automatenspiel wurde wie gewohnt im 3D Design kreiert und wirkt allein dadurch schon sehr nobel. Weil gutes Aussehen noch niemanden beliebt gemacht hat, wurden selbstverständlich auch diverse Features integriert, auf deren Unterstützung ihr im Spielverlauf zählen könnt.

Nicht nur die Grafiken wirken sehr realistisch, sondern auch die immer wieder auftauchenden Animationen. Sie untermalen das Geschehen und erzählen die Geschichte des magischen Waldes auf ihre ganz eigene Weise. Im Wald stoßt ihr auf verschiedene Gestalten, wie zum Beispiel auf Feen und Elfen, Oger und den Zauberer. Dass er noch eine ganz besondere Rolle spielen wird, dürfen wir an dieser Stelle schon einmal vorwegnehmen. Im Mr. Green Casino könnt ihr das Casino Spiel jetzt kostenlos ausprobieren, bevor ihr euch gegebenenfalls für eine Einzahlung entscheidet. Diese bringt euch übrigens einen Willkommensbonus bis zu 200 Euro ein.

Pure Magie mit Enchanted von Betsoft

Im verwunschenen Wald kann man sich vom ersten Augenblick an fesseln lassen. Bevor ihr die spannenden Runden erleben dürft, müsst ihr einen Einsatz festlegen und könnt auf die 30 Reihen insgesamt bis zu 150 Euro setzen. Die Optionen sind so vielseitig, dass sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen. Anfangen könnt mit Münzgrößen ab fünf Cent und jeweils einer Münze pro Linie. Je mehr Reihen ihr in Anspruch nehmt, desto besser für eure persönlichen Chancen. Die Grundkombinationen bestehen aus wenigstens drei gleichen Symbolen. Gewertet werden die Ketten identischer Bilder nur von links nach rechts. Es gibt aber auch Ausnahmen: die mehr oder weniger bekannten Sonder-Grafiken, zu denen unter anderem Joker, Scatter und Bonussymbole gehören.

Ein Slot, der verzaubert

Wildcards und Freispiele müssen wir sicherlich nicht erklären, denn sie dürfte mittlerweile jeder kennen, der sich schon einmal mit modernen Spielautomaten beschäftigt hat. Viel interessanter und vor allen Dingen eine Rarität ist die Bonusrunde. Sie öffnet sich automatisch, sobald drei goldene Schlüssel erscheinen. Tonk, der kleine Elf, wird die Walzen hochklettern und versuchen, euch die Schlüssel zu sichern. Dabei gehen die Rollen dummerweise kaputt, und er hat die Aufgabe, sie zu reparieren. Ist er damit fertig, geht es ans Auswählen der richtigen Tür. Hier seid ihr gefragt. Tippt ihr richtig, winken großartige Bonusgewinne. Ansonsten führt der Weg zurück ins Grundspiel, wo ihr euer Glück erneut versuchen dürft.

VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 von 0 Stimmen
Mr. Green besuchen