Fasching im Casino Duisburg

Fasching im Casino Duisburg Stargames Casino besuchen

Die Jecken werden sich demnächst wieder versammeln, um gemeinsam Karneval zu feiern. Bei dem Fasching-Fieber können die Casinos gar nicht anders als sich ihren Gästen anzuschließen. Deshalb wird auch die Spielbank Duisburg ein Karnevalsfest veranstalten – und zwar am 26. Februar. Wenn du Lust auf gute Stimmung hast und auch eine Prise Humor mitbringst, dann bist du herzlich eingeladen, dich zu verkleiden und einen unvergesslichen Abend in der Spielbank zu genießen. Die Besonderheit an diesem Abend: Es gibt keine Kleiderordnung. Ob du Anzug und Krawatte oder eine Piraten-Robe trägst, ist zumindest in der Karnevalszeit vollkommen egal. Am besagten 26. Februar ist sogar ein echter Prinz anwesend. Naja, ehrlich gesagt handelt es sich um Tollität Prinz Gutti I., der geradezu legendäre Reden schwingt. Im wahren Leben ist er vermutlich nicht ganz so witzig, doch für seinen Auftritt im Casino Duisburg hat er sich etwas Wunderbares einfallen lassen.

Fasching in Duisburg – das Casino wird Jeck

Der Duisburger Karnevalsverein gibt sich ab 19 Uhr die Ehre, und genau ab diesem Zeitpunkt sollten auch die Gäste anwesend sein, um den Prinzen würdevoll zu begrüßen. Weniger jeck, aber trotzdem voller Vorfreude: Jochen Brauch, der Direktor der Spielbank. Er und seine Kollegen werden vor Ort sein, um alle Gäste persönlich willkommen zu heißen. Erst einmal wird ausgiebig getanzt – natürlich nicht irgendwie, sondern nach der Stippeföttges Tradition, die von den Herren des Karnevalsvereins präsentiert wird. Während sie ihr Können zum Besten geben, wirst du deine Bauchmuskeln mal wieder so richtig trainieren können; vor lauter Lachen versteht sich. Der neun Sänger starke „Chor“ wird dich außerdem mit guter Musik versorgen. Selbstverständlich gibt es nicht nur Karnevalslieder auf die Ohren, sondern auch andere Party Titel, die man zu solchen Anlässen aus dem Evergreen-Kistchen hervorholt.

Verkleiden erlaubt

Ein Highlight hat das Casino Duisburg natürlich noch: Wer sich traut, in bunter Karnevalsmontur in den „heiligen Hallen des Glücksspiels“ aufzulaufen, der kommt gratis rein. Lass deinen feinen Zwirn also am besten direkt zu Hause und überlege dir, ob du Cowboy, Indianer oder Pipi Langstrumpf sein möchtest. Du entscheidest. Zum Dinieren trägst du am besten etwas Bequemes, denn sonst passen die 4 Gänge des Restaurants „inside“ so schlecht in dich hinein. Neben ihnen erhalten alle Gäste Begrüßungsjetons im Wert von je 10 Euro. Rein kommst du allerdings auch am 26. Februar nur mit gültigem Personalausweis.

VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 von 0 Stimmen
Stargames Casino besuchen