Roulette Tisch

Roulette Tisch Betsson Casino besuchen

Ein erfahrener Roulette Spieler weiß als erstes, wie der Spieltisch aufgebaut ist. Jeder Roulette Tisch, egal ob europäisch oder amerikanisch, ist in vielen Punkten recht ähnlich. Wenn ihr euch mit dem Klassiker auseinandersetzt, dann solltet auch ihr genau verstehen, welche Bereiche es auf den Tischen gibt und wie sich ihre „Nutzung“ auf eure Gewinnmöglichkeiten auswirkt. Außerdem gilt es diverse Dinge zu beachten, um sicher und effektiv ins Spiel einsteigen zu können. Der klassische Roulette Tisch bietet eine recht große Fläche. In landbasierten Casinos findet ihr einzelne und doppelte Tische. Während die Einzeltische mit dem Roulettekessel am Rand ausgestattet sind, befindet sich selbiger in der Mitte eines doppelten Tisches. Dort ist er eingelassen, und das Rad ist sozusagen aufgesetzt, damit es drehbar bleibt.

Online Casino Roulette Tische

Auf dem für euch relevanten Teil des Tisches findet ihr diverse Felder, die durch Linien voneinander getrennt sind. Mittig sind beispielsweise die Zahlen 1 bis 36 zu sehen, auf die einzeln gewettet werden kann. Möchtet ihr mehrere Zahlen gleichzeitig nutzen, um das Risiko zu minimieren, müsst ihr auf die äußeren Felder achten. Hier sind beispielsweise Kolonnen, Dutzende und andere Kombinationen vorgegeben. Ihre Gewinnquote ist zwar nicht so hoch wie bei den inneren Wetten, doch dafür ist eben auch die Gewinnwahrscheinlichkeit umso höher. Bevor es mit dem Spielen losgeht, können Spieler einen Platz am Roulette Tisch einnehmen. In den meist vorhandenen Mulden findet ihr die Croupiers, die die Jetons entfernen und Gewinne austeilen, sobald eine Partie beendet wurde. Auch der Roulette Kessel wird von einem Mitarbeiter des Casinos betreut. Spielt ihr online, werden diese Croupiers allesamt durch den Computer ersetzt.

Roulette live spielen

Wenn ihr Live Roulette online spielt, dann gibt es selbstverständlich einen Croupier. Da hier jedoch nur das Rad bedient werden und die Kugel in den Kessel befördert werden muss, kommt diese Variante mit einem Croupier aus. Alles, was mit den Wetten und deren Einsammeln zu tun hat, erfolgt weiterhin virtuell durch die Computer. Jetons lassen sich somit nicht auf dem Tisch platzieren, sondern auf einem Feld, das ihr an der Seite des Geschehens erkennen werden. Die Funktionsweise an sich ist jedoch identisch, und auch der Roulette Tisch im Online Casino ist genauso aufgebaut, wie man es in echten Spielbanken erleben kann.

VN:F [1.9.22_1171]
6.0/10 von 1 Stimme
Betsson Casino  besuchen